Herzlich willkommen!
Herzlich willkommen!

„Staunen und Träumen“ – Unter diesem Motto laden Sie die christlichen Konfessionen dieser Stadt, die in der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) zusammenarbeiten, am Freitag , 8. Juni 2018, zum 7. Mal ein zur „BonnerKirchenNacht“.

mehr
Service

Lassen Sie sich inspirieren!

Ganz Bonn ist "Feuer & Flamme": Herzliche Einladung zur 6. BonnerKirchenNacht!

"Feuer & Flamme" ist das Motto der 6. Bonner Kirchennacht am Freitag vor Pfingsten, 6. Juni 2014. An 42 Orten, verteilt über alle Stadtbezirke, laden die Kirchen aller christlichen Konfessionen ein:

Bonner Kirchennacht: Genießen Sie die ganz besondere Atmosphäre wie hier die Schlosskirche in der Universität (Foto: Barbara Frommann) Bonner Kirchennacht: Genießen Sie die ganz besondere Atmosphäre wie hier die Schlosskirche in der Universität (Foto: Barbara Frommann)

Konzerte, Andachten, Theater, Märchenlesungen, Klezmer, Kino, gemeinsam Taizé-Lieder zu singen, nachts Kirchentürme besteigen oder einfach nur bei einer Kerze die besondere Atmosphäre zu genießen. "Kernzeit aller Angebote ist 20 bis 24 Uhr", erklärt Pfarrer Ernst Jochum, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Bonn. Viele Gemeinden, vor allem, wenn sie auch Kinderprogramm bieten, begännen sogar schon ein bis zwei Stunden früher.

Kirchennacht vielsprachig und bunt: die Welt zu Gast in der in Deutschland einzigartigen American Protestant Church in Plittersdorf (Foto: APC Bonn) Kirchennacht vielsprachig und bunt: die Welt zu Gast in der in Deutschland einzigartigen American Protestant Church in Plittersdorf (Foto: APC Bonn)

Erstmalig mit "Kirchenschiff" auf dem Rhein

Erstmalig zur Bonner Kirchennacht steuert ein Kirchenschiff, die "Filia Rheni", mit Andacht und Musik über den Rhein. Das Programm auf dieser einmaligen, schwimmenden Kirche wird von der ökumenischen Polizeiseelsorge, Polizei Bonn, Wasserschutzpolizei sowie den Maltesern gestaltet. Abfahrt für die jeweils knapp einstündige Tour ist am Alten Zoll um 19.30, 20.30 und 21.30 Uhr. Unter Deck spielt das Jazz-Ensemble des Landespolizeiorchesters NRW. Wer sichergehen will, an Bord zu kommen: Ab 18.30 Uhr werden an der Anlegestelle der Bonner Personenschifffahrt Tickets ausgegeben. Sie sind wie alle Angebote der Kirchennacht kostenlos.

Die Kirchennacht ist alle zwei Jahre das geistliche Großereignis in Bonn. Wir freuen uns wieder auf tausende Besuchern. Den besonderen Reiz macht die Vielfalt der Angebote aus: So sind neben vielen evangelischen und katholischen Gotteshäusern auch die griechisch-orthodoxe Metropolie in Beuel-Limperich dabei oder die einzigartige Amerikanische Kirche in Plittersdorf, eine Kirche im Südstaaten-Stil.

Erstklassige Klezmermusik zur Kirchennacht um 22.00 Uhr in der Kreuzkirche am Kaiserplatz mit dem Quartett "Dance of Joy" (Foto: BKN) Erstklassige Klezmermusik zur Kirchennacht um 22.00 Uhr in der Kreuzkirche am Kaiserplatz mit dem Quartett "Dance of Joy" (Foto: BKN)

Pfingstfeuer erleuchten die Nacht - vielsprachig und multikulti

Heilige Stimmung über der Stadt: Viele Kirchen entzünden Pfingstfeuer. Das Motto "Feuer & Flamme" erinnert an Pfingsten, die Erscheinung des Heiligen Geistes, den "Geburtstag der Kirche". Viele Gemeinden gestalteten bewusst "sinnliche und spirituelle Angebote". Denn die Kirchennacht solle "vor allem auch Menschen ansprechen, die schon lange nicht mehr in einer Kirche waren."

Vielerorts wird es vielsprachig und multikulturell, zum Beispiel zur "Afro-Gospel-Nacht" in St. Rochus in Duisdorf und zur "Afrikanischen Nacht" gleich um die Ecke in der evangelischen Johanniskirche. Erstmalig dabei ist die Anglikanische Kirche mit einem englischsprachigen Programm in St. Paulus in Beuel: "Poems by candlenight", dazu gibt es lecker britische Verkostung mit "Pimm´s & sandwich". 

Musikalische Highlights sind auch die Jazz-Vesper in der Pauluskirche in Friesdorf und die Klezmernacht in der Kreuzkirche am Kaiserplatz. Die Heilandkirche in Mehlem wird Konzertkirche für Blues, Soul und Funk. Rockmusik erklingt in St. Franziskus in der Altstadt, der "Jugendkirche zur Kirchennacht". St. Aegidius in Buschdorf lädt zur langen Kinonacht. Auch in der Lutherkirche in der Südstadt läuft nach klassischer Klavier-, Orgel-, Flöten- und Klarinettenmusik in den frühen Abendstunden im Spätprogramm noch den Kinohit "Von Menschen und Göttern".

Volles Programm gibt es wie immer in den großen Innenstadtkirchen rund ums Münster, das selbst mit einem stimmungsvollen Programm für Jung und Alt an die Königskrönung Friedrich III. vor 700 Jahren erinnert. Besonders reizvoll ist aber auch der Besuch in den kleinen Kirchen, die eigens zur Kirchennacht öffnen, wie der Helenenkapelle, der kleinsten romanischen Hauskapelle in Bonn im Hinterhof des Sinn-Leffers-Kaufhauses, die wunderschöne Schlosskirche in der Uni oder der Gertrudiskapelle im Bonner Frauenmuseum. Wer ganz abschalten will, besucht am besten St. Marien in der Altstadt: "Kirche der Stille" - nur Kerzenschein sonst nichts, soll dieser Ort ab 22.00 Uhr bis in die tiefe Nacht hinein nur Ruhe und Andacht schenken.

Programmhefte liegen in allen Kirchen in Bonn und der Region sowie an zentralen öffentlichen Stellen aus. Das ganze Programm, Tipps und Hintergründe: www.bonnerkirchennacht.de

Die 6. BonnerKirchenNacht in Zahlen:

. 42 Orte, zwei mehr als vor 2 Jahren zur 5. Bonner Kirchennacht

. 128 unterschiedliche Programmpunkte: alle kostenlos!

. Mehr als 500 Ehrenamtliche: Menschen, die Kerzen verteilen, Sängerinnen, Pfingstfeuer-Entzünder, Vorleserinnen, Posaunenbläser, .

. 41 Kirchen und in guter Tradition ein Ort mit Kirche, an dem an sich keine Kirche ist, das Bonner Loch, der Windeck-Bunker, das Landgericht waren schon: dieses Mal nun das "Kirchenschiff" auf dem Rhein

. Erstmals bewerben wir die Kirchennacht nicht nur mit Plakaten, Bannern und 25.000 Programmheften in Bonn und der Region, sondern auch 10.000 Postkarten in vielen Gaststätten und Kneipen mit dem Motiv "Feuer & Flamme"

. Kernzeit 20.00 - 24.00 Uhr. Viele beginnen früher, bereits ab 18.00 Uhr, vor allem dort, wo Kinderprogramm geboten wird: Münster, Kreuzkirche, Namen Jesu-Kirche, Kapelle im Marienhaus, Helenenkapelle, Elisabethkirche und Familienpilgerweg auf den Kreuzberg)

. 25 Kirchencafés bieten nicht nur geistliche, sondern auch leibhaftige Stärkung (Tipp: "Kirchennachts-Eintopf" der Malteser Bonn an der Anlegestelle des Kirchenschiffs am Brassertufer)

. 600 Freitickets fürs Kirchenschiff: um 19.30, 20.30 und 21.30 Uhr legt das Kirchenschiff jeweils ab für eine segensreiche Rundfahrt den Rhein hinauf und wieder hinab. Wer sichergehen will, an Bord zu kommen (jeweils 200 Personen bei Regen unter Deck, entsprechend mehr bei gutem Wetter), sollte sich eine Karte besorgen. Ticket-Ausgabe am Tag selbst ab 18.30 Uhr an der Anlegestelle am Alten Zoll (Brassertufer) durch die Malteser Bonn. Die Tickets haben drei Farben, je nach Abfahrtzeit.

. Auch das ist neu: 30 Bläser von der Bonner Lutherkirche, von den Posaunenchören aus Bornheim und Meckenheim sowie Einzelmusiker marschieren musizierend am Freitag von 18.15 bis 19.30 Uhr durch die Bonner Innenstadt und stimmen die Menschen musikalisch auf die Kirchennacht ein.

 

Joachim Gerhardt / Evangelischer Kirchenkreis Bonn - Ekir.de / 28.05.2014



© 2017, 6. BonnerKirchenNacht
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung