Herzlich willkommen!

Logo

„Staunen und Träumen“ – Unter diesem Motto laden Sie die christlichen Konfessionen dieser Stadt, die in der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) zusammenarbeiten, am Freitag , 8. Juni 2018, zum 7. Mal ein zur „BonnerKirchenNacht“.

> weitere Informationen

Service

Gertrudiskapelle: Besuch von Weibischof Ansgar Puff in der ökumenisch geweihten Kapelle. Meik Schirpenbach hält die Andacht. © Horst Gundelach

St. Petrus / Gertrudiskapelle - Ökumenisch geweihte Hauskapelle im Frauenmuseum

Gertrudiskapelle: Musik und Poesie

ab 15.06.2018, 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr

Für drei Stunden öffnet zur Bonner Kirchennacht auch die einzigartige Gertrudiskapelle, die "Hauskapelle" im Frauenmuseum Bonn, mit andächtigem Programm interessierten Besucherinnen und Besuchern ihre Tür.

Zu Guitarrenklängen und Gesang, gestaltet von Guido Wilms und Curt Delander, werden Gedichte vorgetragen von Susanne Gundelach, Kirstie Jackson-Wilms und Renate Vollmar.

Zudem wird das Reliquiar der heiligen Gertrud von Nivelles gezeigt.

Nutzen Sie die 7. Bonner Kirchennacht zum Besuch und zur Begegnung in der einzigartigen Gertrudiskapelle in der Bonner Altstadt (Frauenmuseum).

Das Reliquar der heiligen Gertrud von Nivelles - ein Geschenk von Kardinal Schönborn aus Wien © Horst Gundelach

Gedenkstätte "Zerstörung Bonner Alstadt" - Jedes Jahr am 17. Oktober wird an die Bombardierung Bonns erinnert, aber auch an die Verwüstung Nivelles durch deutsche Truppen. © Susanne Gundelach

Adresse:

Im Krausfeld 10, 53111 Bonn

Anfahrt:

Haltestelle Stadthaus: Linien 62 und 66

Haltestelle Frankenbad: Bus 604, 605

Informationen für Menschen mit Behinderung:

behindertengerechter Zugang: ja

Zur Webseite

Anfahrt

 

 



© 2012-2018, 8. BonnerKirchenNacht – Ekir.de
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


© 2018, 7. Bonner Kirchennacht
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung