Herzlich willkommen!

Logo

„Staunen und Träumen“ – Unter diesem Motto laden Sie die christlichen Konfessionen dieser Stadt, die in der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) zusammenarbeiten, am Freitag , 8. Juni 2018, zum 7. Mal ein zur „BonnerKirchenNacht“.

> weitere Informationen

Service

Trost und Klage, Dank und Freude: Der Psalter ist das Gebetsbuch unter den Büchern der Bibel © J. Gerhardt

St. Petrus- und Evang. Lukaskirchengemeinde - St. Joseph, St. Marien, Stifts- und Lukaskirche

St. Joseph: Mit Psalmen durch die Altstadt und Bonn-Castell

ab 08.06.2018, 19.00 Uhr bis 21.30 Uhr

Mit Psalmlesung und Orgelmusik nimmt die katholische St. Josephskirche teil am ökumenischen Wanderweg der Kirchennacht durch den Bonner Norden

In der Stiftskirche und in der St. Josephskirche sowie in der Lukas- und der St. Marienkirche findet eine Psalmlesung statt.

Das Psalmenbuch wird in fortlaufender Lesung dargeboten.

St. Joseph: 19.00 - 21.30 Uhr (Unterbrochen von Orgelmusik)
Klaus Krämer (Orgel) spielt Psalmvertonungen

Lukaskirche: 19.00 - 20.45 Uhr

St. Marien: 19.00 - 21.00 Uhr

Stiftskirche: 19.00 - 21.30 Uhr

Gemeinsames Abschlusskonzert in St. Marien

Im Anschluss treffen sich alle in der St. Marienkirche um 22.00 Uhr zum Konzert:
Psalm 51: "Tilge, Höchster, meine Sünden" von Johann Sebastian Bach nach Pergolesis "Stabat Mater"

Ausführende: Auerberger Kantorei, Jugendchor der Lukaskirche, Rheinisches Barockorchester, Dana Marbach (Sopran), Tobias Knaus (Countertenor), Leitung: Thomas Neuhoff

Adresse:

Lukaskirche, Kaiser-Karl-Rimg 25, 53111 Bonn
Sankt Marien, Adolfstraße 28, 53111 Bonn
Sankt Joseph, Kaiser-Karl-Ring 2, 53111 Bonn
Stiftskirche, Kölnstraße, 53111 Bonn

Anfahrt

 

 



© 2012-2018, 8. BonnerKirchenNacht – Ekir.de
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


© 2018, 7. Bonner Kirchennacht
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung