Herzlich willkommen!

Logo

„Staunen und Träumen“ – Unter diesem Motto laden Sie die christlichen Konfessionen dieser Stadt, die in der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) zusammenarbeiten, am Freitag , 8. Juni 2018, zum 7. Mal ein zur „BonnerKirchenNacht“.

> weitere Informationen

Service

Der Dalograum Kreuzung an Sankt Helena © Archiv Kreuzung an Sankt Helena

Kreuzung an St. Helena - Ein Dialograum für christlichen Kult und zeitgenössische Kultur e.V. - Dialograum Kreuzung an Sankt Helena

Sankt Helena: "Wir haben für euch aufgespielt, und ihr habt nicht getanzt"

ab 08.06.2018, 20:00 Uhr bis 24:00 Uhr

1. Teil (20:00 Uhr): The Sense of Sound - WILBERT DE JOODE (NL) – Kontrabass - ONNO GOVAERT (NL) – Schlagzeug - ECKARD VOSSAS (DE) – Synthesizer, Elektronik, usw. (in Kooperation mit der In Situ Art Society) 2. Teil (ab 22:00 Uhr): Wir tanzen (unter fachkundiger Anleitung von Birgitta Kragh und Lucia Merz) - denn 23 Mal wird in der Bibel von tanzenden Menschen berichtet. Ein ganz besonderes Angebot zur Kirchennacht im Dialograum St. Helena in der Altstadt

20.00 - 22.00 Uhr

Konzert The Sense of Sound  - sich sinnlich auf den Kosmos des Klangs mit spektralen Transformationen einlassen (in Kooperation mit der In Situ Art Society)

mit WILBERT DE JOODE (NL) – Kontrabass
ONNO GOVAERT (NL) – Schlagzeug
ECKARD VOSSAS (DE) – Synthesizer, Elektronik, usw.

ab 22:00 Uhr

laden wir ein zum Tanzen und zur Begegnung in diesem einzigartigen geistlichen Raum in der Bonner Altstadt. Ein Dialograum für Menschen jeder Herkunft, für den Dialog von Kultur, Kunst und Kirche in seinen verschiedensten Formen und Ausgestaltungen. 

Ein Vorgschmack... © Archiv Kreuzung an Sankt Helena

Adresse:

Bornheimer Straße 130

53119 Bonn

Zur Webseite

Anfahrt

 

 



© 2012-2018, 8. BonnerKirchenNacht – Ekir.de
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


© 2018, 7. Bonner Kirchennacht
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung